ANTJE PRUST

My installation D.I.L.F. is currently part of the Exhibition "The Female Gaze - On Body, Love and Sex" at Kunsthaus Erfurt. Isabelle Meiffert curated wonderful works by Selma Alaçam, Chicks on Speed, Sabrina Jung, Claudia Hart, Juliana Cerqueira Leite & Zoë Claire Miller, Eglė Otto, Laure Prouvost, and Anaïs Senli. 

NEWS//UPCOMING SHOWS

#06.04. - 01.06.2018

OPENING OF THE FEMALE GAZE II

I am happy to show a new work at the Berlin edition of THE FEMALE GAZE at Haus am Lützowplatz, curated by Isabelle Meiffert.

Last Chance to see "THE AE - Guidance for an extreme Present"

Ballhaus Ost, 20:00 Uhr

#6.6.2018

# 28., 29., 30.06.2018 TALKING STRAIGHT LIFE

DURATIONAL PERFORMANCE VON UND MIT TALKING STRAIGHT

Mit ALICIA AGUSTÍN, HOUAÏDA, ANTJE PRUST, ADRIAN MARIE BLOUNT, LUCE DE LIRE, HAN LE HAN

Ausstattung SHAHRZAD RAHMANI Kostüme GERALDINE ARNOLD Video CAMILLE LACADEE Künstlerische Mitarbeit LOLA FONSÈQUE Mitarbeit Produktion NAOMI SCHERER und MICHAELA MAXI SCHULZ 

TALKING STRAIGHT WORLD SCIENCE CENTER erforscht seit Anfang 2018 das Phantasma eines hyperflexiblen Weltengeflechts: eine Verknüpfung von Finanztheologie, radical sensuality und posthumanen Politiken. Der Gründungsmythos des TS Start Up kulminiert in einer Simulation des gesamten Kosmos, der durch Corporate Science für jedes Individuum erfahrbar gemacht wird. Jetzt ist Zeit für die Zerstörung der eigenen Kreation, um einem neuen Schöpfungsmythos Platz zu machen.

Das Performance-Kollektiv TALKING STRAIGHT ist mit dem TS Center Artists in Residence im Studio TALKING STRAIGHT Center wird gefördert aus Mitteln der Senatsverwaltung für Kultur und Europa

Supported by INVR.SPACE

 

Foto: © Esra Rotthoff

# JULY/AUGUST/SEPTEMBER 2018

Very happy to receive a Recherche Stipendium Darstellende Kunst from Berliner Senatsverwaltung für Kultur und Europa! 

I will spend it on a new project research with the working title THE BLOODLINE OF BITCHES, researching on Hysteria, Witchcraft and the reimagination of Femininity.

#16.2.2019 

WORKSHOP @ Münchner Kammerspiele: "Performance as Witchcraft"

Samstag 16.2., 11-15 Uhr, Münchner Kammerspiele

Witchcraft wird nicht nur im feministischen Diskurs und der (Pop)Kultur reclaimt, sondern kann auch zu einer politisch-künstlerischen Praxis werden. Performance als magische Rituale zu betrachten, die Möglichkeitsräume öffnen, die die sogenannte Normalität erschüttern und befragen, kann uns ermächtigen und Gemeinschaften stiften.

In diesem Workshop werden wir theoretisch und praktisch an Strategien von Witchcraft arbeiten:
Nach einer Einführung in Begriffe und Hintergründe und dem Anschauen von Beispielen, starten wir mit einem Körpertraining, um schliesslich Scores zu entwerfen und szenische Ideen gemeinsam auszuprobieren.

 

#6.2.2019

PERFORMANCE "A Circle of Cunts protects me from Ghosts" //ARTIST TALK @ BBA Gallery Berlin 

curated by Achan Malonda, presented by Libertine Magazine.

Performance starts at 20:00h

#12.10.2018

PERFORMANCE "A Circle of Cunts protects me from Ghosts" @ FEMALE GAZE - Eine feministische Zusammenkunft URBÄNG FESTIVAL COLOGNE

Very happy to show my performance and watching the works of those fabulous artist: Sorour Darabi, Mary Ocher and Sabine Akiko Ahrendt. 

Curated by Felizitas Stilleke and Movoir Tanzpakt Köln

#30.06.2019

Lecture/Performance/Workshop HybridRitual happening @ BritneyX Festival at 

Schauspiel Köln. 

More info here

#September 2019

WORKSHOP@Münchner Kammerspiele

"Performance as Witchcraft"

More info coming soon!

#13.09.2019

NEW VIDEOWORK premieres @ Burial of PDU

Friche La Belle de Mai, Marseille France

more info coming soon!

Built with Berta.me